IN DER NÄCH­STEN AUSGABE

Kat­zen­seen

Kat­zen­seen

Clau­dia Win­te­ler (Text & Bilder)

Es ist Früh­ling gewor­den in der Natur­land­schaft Kat­zen­seen und der Bericht ist fast fer­tig. In der Apr/­­Mai-Aus­­­ga­­be der Natu­ra Hel­ve­ti­ca erfahrt Ihr mehr zu die­sem geschichts­träch­ti­gen Gebiet.

Lun­gen­flech­ten

Lun­gen­flech­ten

Ulri­ke Mat­ter (Text & Bilder)

Die Lun­gen­flech­te (Loba­ria pul­mo­na­ria) wur­de schon im Mit­tel­al­ter als Mit­tel gegen Husten geschätzt. Da sie auf der Rin­de alter Bäu­me in natur­na­hen Wäl­dern wächst, kommt sie im Schwei­zer Mit­tel­land so gut wie gar nicht mehr vor.“

Unser stach­li­ger Nachbar

Unser stach­li­ger Nachbar

Pierre Wat­son (Text & Bilder)

Er läuft einem ein­fach über den Sitz­platz. Er schmatzt. Er grunzt. Er faucht und quietscht. Die­sen Nach­barn hört man, lan­ge bevor man ihn sieht. Die­se Eigen­schaf­ten erschwe­ren nor­ma­ler­wei­se ein fried­vol­les Zusam­men­le­ben mit sei­nem näch­sten Gegen­über. In die­sem Fall führt sein Gar­ten­be­such aber bei den mei­sten von uns zu gros­ser Freu­de. Um wel­chen stach­li­gen Nach­barn es sich han­delt, erzählt uns Pierre Wat­son in der näch­sten Ausgabe. 

Libel­len – Zum Jagen gebo­ren, zum Flie­gen bestimmt

Libel­len – Zum Jagen gebo­ren, zum Flie­gen bestimmt

Ste­phan Girod (Text) & Doro­thea Oldani (Bil­der)

Egal, ob im Lebens­raum Was­ser oder Luft – Libel­len sind die unbe­strit­te­nen Super-Präda­to­­ren. Dass sich Libel­len in ihren ver­schie­de­nen Ent­wick­lungs­sta­di­en auf unter­schied­li­che Lebens­räu­me spe­zia­li­sie­ren, hat einen guten Grund. So kom­men sie sich nicht in die Que­re. In der näch­sten Natu­ra Hel­ve­ti­ca zeigt uns Doro­thea Oldani mit ihren fan­ta­sti­schen Bild­auf­nah­men die­sen Lebensraumwechsel.

NATU­RA HEL­VE­TI­CA auf Social Media

NATURA HELVEICA Abonnement Facebook Logo
NATURA HELVEICA Abonnement Facebook Logo